News - Detailansicht
01.07.2021

25 Jahre E-CHECK: Jubiläumskampagne gestartet

Der E-CHECK feiert 2021 Jubiläum. Seit 25 Jahren ist er das Sicherheitssiegel der E-Handwerke und darf nur von zugelassenen Innungsfachbetrieben durchgeführt werden. Dabei ist der E-CHECK so jung und so wichtig wie nie: Neben dem E-CHECK sorgen der E-CHECK E-Mobilität, der E-CHECK PV, der E-CHECK IT und der E-CHECK EMA für eine sichere und zeitgemäße Elektroinstallation in allen Anwendungsbereichen.

Denn mit zunehmender Elektrifizierung und Digitalisierung sind Anlagen oft den heutigen Anforderungen nicht gewachsen, sodass mit teilweise erheblichen Mängeln zu rechnen ist. Der E-CHECK macht Wohnen und Arbeiten sicherer und bringt darüber hinaus exklusive Vorteile für Innungsfachbetriebe. Umfragen zufolge bringen allein diese E-CHECK Prüfungen durchschnittlich 30.782 Euro (netto) Mehrumsatz pro Betrieb innerhalb eines Jahres.

Mit einer bundesweiten PR- und Anzeigenkampagne in reichweitenstarken Tageszeitungen und Publikumszeitschriften wie Bausparmagazinen sorgt die ArGe Medien im ZVEH für viele Millionen Werbekontakte, Interesse und Nachfrage für den E-CHECK.

E-CHECK Material für Innungen und Betriebe
Aber auch Betriebe kommen mit dem Werbepaket nicht zu kurz. Neben den bereits vorhandenen Materialien, wie Flyern, Roll-Ups, Plakaten, Mailings und Funkspots stehen ab sofort Anzeigen, PR-Vorlagen, Online-Werbebausteine und Banner mit dem Jubiläumssiegel zur Verfügung. Mit der Web-to-Print-Variante besteht die Möglichkeit Werbematerial mit den Firmendaten zu individualisieren, um einen noch größeren Effekt zu erzielen.

Nutzen Sie das Jubiläumsjahr des E-CHECKS daher für Aktionswochen bei Ihren Kunden. Alle Marketingmaterialien, Richtlinien und Prüfprotokolle finden Innungsbetriebe im Marketingpool der ArGe Medien im ZVEH unter www.arge-medien-zveh.de/marketingpool und im WFE-Shop in der Printversion und digital als E-Protokolle unter www.wfe-shop.de.

 

Sie möchten Mitglied werden? Schreiben Sie uns: info(at)kh-mtk-htk.de oder rufen Sie uns an: 06192/293110